Hovawarte an der Via Claudia


Startseite

Über uns

Rasseinfo

Unsere Hunde

Unsere Katzen

Aktuelles

Welpen

Links

Infos

Bilder

Impressum-Kontakt

 

 

Aktuelles im Archiv Jan. 08 - Nov. 08
und zurück zum Aktuellen

04.11.08
Lena hat nun eine eigene Seite "Unsere Hunde", Überarbeitung der Seite Infos und Links, zahlreiche Fotos eingestellt

03.11.08
Herzlichen Glückwunsch nicht nur zum Geburtstag Balou, unser erstes Mora Kind hat seine Begleithundprüfung bestanden!




03.11.08
Unser B-Wurf, Bailey, Billi (Bali) und Balou sind heute 2 Jahre alt geworden! Wir wünschen alles Gute und ein langes gesundes Leben.


B-Wurf 5 Wochen alt

Mora hoch trächtig mit dem B-Wurf

11.10.08

Wichtige Nachrichten:

Augsburger Abendblatt:

Wie uns Insider mitteilten, kam es am heutigen Samstag den 11.10.2008 gegen zirka 12 Uhr zu einem kaum für möglich zu haltenden Zwischenfall im Wald von Haunstetten. Es war fast 12 Uhr als Frau H. aus O. eine angrenzende Wiese zusammen mit ihrem jungen Hovawartrüden Jamie betrat, auf welcher sich schon andere Hundehalter befanden, da sie ebenso wie Frau H. einen Erziehungskurs bei Frau L. aus A. belegen. Wie wir durch Recherchen herausfinden konnten, stand Frau H. zusammen mit ihrem 15 Monate alten Rüden ein wenig abseits von der Gruppe, damit dieser erstmal ein wenig ruhiger wurde und lauschte zusammen mit den anderen Kursteilnehmern den Ausführungen von Frau L. bezüglich des zeitweise rüpelhaften Verhaltens von Jungrüden. Der Hovawart Jamie sprang unvermittelt los und wollte zu einem andren Rüden, um mit ihm die Kräfte zu messen. Frau H. zog noch kurz an der Leine um ihren 40kg schweren Hund zur Raison zu bringen, als dieser wie Rambo noch mehr anzog und Frau H. mit sich nach vorne zog. Den Bruchteil einer Sekunde lang dachte Frau H. noch, sie könne sich fangen und ihren Hund unter Kontrolle bringen. Danach war ihr klar, dass sie fallen würde, da der Boden sehr rutschig und uneben war. In diesem Moment muss es auch schon zum Sturz gekommen sein und Frau H. hoffte, dass ihr Rüde spätetestens dann stoppen würde müssen, da er ja kaum, einen kompletten Erwachsenen mitsich ziehen könne und so hielt sie die Leine fest umklammert. Doch weit gefehlt, der Hund zog die erwachsene, bäuchlings auf dem Boden liegende Frau einfach mit sich! Frau H. sah nur noch, wie sie immer näher auf den andren Rüden zuschlidderte und die Grashalme langsam, aber stetig an ihr vorbei zogen. Nach ca zwei Metern, griff dann zum Glück Frau L. beherzt ein und fing den Hund ab und stellte ihn danach auch lautstark zur Rede. Diese Zeit konnte nun Frau H. nutzen, um sich vom Boden zu lösen und sich einen Teil der Wiese von der Jeans zu klopfen und den andren Teil aus dem Ärmel ihres Pullovers zu ziehen. Wie wir erfuhren kamen weder Frau noch Hund weiter zu schaden. Auf Nachfrage erfuhren wir weiterhin, dass die ebenfalls anwesende Frau T. aus S. ebenfalls hätte einschreiten können. Jedoch war sie von der ganzen Situation so perplex, dass sie handlungsunfähig dem Treiben nur zuschauen konnte. Wie uns Frau H. mitteilte, wird sie aber trotz der "unterlassenen Hilfestellung" weiter mit Frau T. befreundet bleiben! Frau H. arbeitet nun verstärkt am Einfluss auf ihren Rüden, um somit für die Zukunft nicht den Beinamen "gefallenes Mädchen" auferlegt zu bekommen. Die Redaktion bleibt für Sie liebe Leser weiterhin in Kontakt mit Frau H. und wird Sie auf dem laufenden halten. Wir können also gespannt sein!

(Berichterstattung Jutta vom Abendblatt)

Vorher:

Nachher:

Verständlicherweise möchteFrau H. mit Jamie unerkannt bleiben. Sollten Sie sie doch erkennen und ihr begegnen, so legen sie sich flach auf den Boden und warten bis Hilfe naht.....viel Glück!

11.10.08
...zur gleichen Zeit als Frau H. mit den Gräsern des Haunstetter Walds Bekanntschaft machte, lagen Chenna und Lena nach einer anstrengenden Wanderung durch den Allensbacher Wildpark ruhig und friedlich schlafend vor ihrem Bollerwagen. Es war sehr interesssant für die Beiden, da hier Hirsche und Rehe frei umherlaufen und sehr zutraulich sind, nur der äußere Teil des Parks ist mit einem Zaun umgeben. Das Wild hier hat seine natürliche Scheu vor dem Menschen verloren.







09.10.08
Mittagsschlaf Chenna und Lena


Lena sucht immer Chennas Nähe. Leider will auch im Moment keine ohne die andere Gassi gehen. Chenna duldet viel, doch sie erzieht sie auch und wenn es zuviel wird, gibt sie es ihr zu verstehen.


Alle wollen mit Chenna kuscheln unser Timo genießt es mit Chenna auf der Couch. Er wurde vor kurzem angefahren und hat es trotz seinen fast 12 Jahren überlebt. Lena kaut gerade gerne auf allem rum, denn im Moment ist sie im Zahnwechsel.


05.10.08
Lena und Chenna, die beiden haben sich gesucht und gefunden



01.10.08
Neue Fotos von Aimee



01.10.08
3. Via-Claudia-Hovawarttreffen in Straßberg

Das Wetter ließ nichts zu wünschen übrig, der Nebel verzog sich rasch und bescherte uns wieder einen tollen Tag. Daniela hatte sich nochmal erbarmt und die gesamte Meute auf ihr Grundstück geladen. Die Tafel war dank der vielen Kuchen und Salatspenden wieder reichhaltig gedeckt.

Vom A-Wurf waren Aladin und Aurora vor Ort, die Hilli-Billi vom B-Wurf, Jamie, Carlo, Chiara, Arwen und Cheyenne vom C-Wurf und auch die fast 7 Monate alten D-lis Diva, Harpo, Maya und Sam hatten ihren Spaß. Chenna beschützte ihre Lena vor allen Rabauken und ließ keinen an ihrer Rudelherrschaft zweifeln.

Es war wieder ein sehr gelungener Tag und Heinz feierte noch nebendrein seinen Geburtstag mit 15 Hunden, den er bestimmt so schnell nicht vergessen wird. Einen Pseudohovi haben wir auch wieder eingeschmuggelt, es ist der Chiara Freund Flori, der inzwischen auch mit den Hovis umzugehen weiß.

Der eine oder andere Rüde testete schon mal seinen Status aus, Chenna hatte alles im Griff und bewachte ihr Baby Lena noch so nebenbei, die kaum Berühungsängste mit den anderen Hovis hatte.




Sam/Degas Moras Sohn 7 Mon. alt

Jetzt gehts los..., 15 Hunde, 29 Menschen....

Toben auf der Wiese, Heinz und Franz im Fachgespräch welches Bier wohl heute das Rennen macht...

Fam. Langfellner mit Chiara und Flori, wildes Treiben...



Carlo /Cento mit Cheyenne/Curly Sue fast 15 Mon. alt, Maya/Debbie knapp 7 Mon alt

Billi und ich mit Lena auf dem Schoß, Fachsimpeln mit Daniela und Jutta

Chenna zeigt der Jugend das Tunnellaufen, Sarah mit Baby

Thomas mit Lena und unsere Jugend Daniel, Martina und Lara mit Lena

Chenna und Franz: "...wir haben fertig..."

Ich möchte mich ganz herzlich für die vielen helfenden Hände bedanken, ohne die es nicht möglich gewesen wäre so ein großartiges Hundefest zu gestalten. Schön,daß alle Menschen wie Hunde so gute Laune mitbrachten, inzwischen sind diese Treffen schon wie ein großen Familientreffen für mich geworden! Bis zum nächsten Jahr!!!

25.09.08
Sleep well


Chenna und Lena platt

22.09.08
Nun endlich wollen wir das Geheimnis lüften, wir haben Nachwuchs bekommen, die kleine Lena ist am Wochenende bei uns eingezogen. Wir haben uns ein rotblondes (berlinerblond) Honigbärchen aus der traditionellen Hovawartzucht in Ostfriesland geholt. Das Augenmerk der Zucht wurde auf den alten Typ Hovawart gerichtet, diese Zucht besteht seit 45 Jahren. Wir versprechen uns sehr viel von der kleinen Dame.

Die lange Reise ging ohne Probleme, Chenna nahm sie sofort wie ihr eigenes Kind an und Lena liegt ständig bei Chenna, darf mit ihr auch aus einem Napf fressen. Chenna hat in den letzten Wochen Mora schon sehr vermißt, das kam jetzt erst so richtig raus. Sie war es gewohnt, ständig Hunde um sich zu haben und jetzt so allein gewesen ... Durch einen Zufall haben wir Lena entdeckt und nun ist sie bei uns. Lena ist bereits 15 Wochen alt.




16.09.08
Wer ist das?



02.09.08
Herzlichen Dank für die Zusendung der netten Fotos unserer Via-Claudier-Welpen, hier ein paar neue Fotos


Moras Tochter Diva, 5 Mon.


Raubtierdompteuse Daniela mit Billi und Jamie, Billi und Jamie in der seltenen Ruhephase

22.07.08
Unser alljährliches Via-Claudia-Hovi-Treffen findet wieder am 28.09. in Straßberg bei Bobingen statt. Ich verschicke in diesem Jahr keine separaten Einladungen mehr! Bei Interesse bitte möglichst bald bei mir melden!

21.07.08 Nochmal die allerneuesten Fotos von Degas/Sam, ich bin net immer die Schnellste im Fotos einstellen ;-)




21.07.08
Heute Morgen beim Herde bewachen:



20.07.08
Zwei neue Fotos von Dela und Degas/Sam mit seinem neuen Spielgefährten, beide Morakinder sind jetzt 4 1/2 Mon. alt



07.07.08
Neues auch vom unserem Nachwuchs: Carlo wurde in der Schweiz Jugendsieger mit einem sg JA, Curly Sue in Memmingen wurde mit einem sg JA Jugenddsieger Allgäu bewertet. Und am letzten Wochenende waren Aladin und Carlo auf der Ausstellung in Ingolstadt. Aladin errang den Titel Europa Sieger mit einem V1 und Carlo ein sg1. Herzlichen Glückwunsch unserem Nachwuchs!


Chyenne alias Curly Sue, sieht ihrer Mama zum Verwechslen ähnlich und
Edith mit Carlo alias Cento auf der Ausstellung in der Schweiz


Carlo (vorne)und Aladin mit ihren Pokalen in Ingolstadt, man beachte die professionellen Führleinen ;-) und sehe ich da nicht den Franz mit einem Bierchen?

07.07.08
Wir gratulieren unserem C-Wurf recht herzlich zum 1. Geburtstag!!!

04.07.08
Da es in nächster Zukunft keinen Nachwuchs bei uns mehr geben wird, bieten wir unsere gesamte Zuchtausrüstung zum Verkauf an!

01.07.08
Wir haben unser Revier gewechselt und wohnen jetzt nahe Tübingen in Dettenhausen, damit unsere Chenna mal neue Fährten zum Schnuppern hat ;-) Unsere neue Adresse und Telefonnummer findet Ihr unter Kontakte!


Chenna während des Umzugs

Unsere neue Heimat der Schönbucher Naturpark, 4 Min. vom Haus

Chenna am Häusle und vor dem Grillplatz

Hier gibt es riesige Areale Streuobstwiesen


23.06.08 Leider hat ein schlimmes Schicksal unsere so heile Hundewelt überschattet, am 04.06. mußten wir unsere geliebte Mora über die Regenbogenbrücke gehen lassen, farewell Mora, mach's gut mein Mädchen wir vermissen dich so.




29.05.08
Wieder zwei neue Fotos von Camillo und Carlo (Cento)




11.04.08
Zwei neue Fotos von Chiara und Jamie



09.03.08
Carlo war wieder auf Ausstellung in Wertingen, mit Erfolg, er wurde mit einem vv bei den Jüngsten bewertet. Herzlichen Glückwunsch!





07.03.08



Moras Sohn Balou aus ihrem ersten Wurf, ein wunderschöner Kerl ist er geworden

04.03.08
Unser D-Wurf wurde heute geboren

17.02.08
Die Hovis an der Via Claudia haben ein erfolgreiches Wochenende zu verzeichnen, Chiara, Jamie, Carlo und Aladin waren auf der großen Rassehundeausstellung in Wolnzach. Alle schnitten mit hervorragenden Ergebnissen ab. Zum Ende wurde noch ein Sonderpokal für die Hovis vergeben, den unser Superbub Aladin gewann, hier ein kleiner Einblick in Showbusiness und danke Robert und Jutta für die Bilder und Kommentare:


Brüderlichkeit Jamie und Carlo, die sich das Fell vorher noch vollsabbern und kein bißchen Lampenfieber haben und 2. Foto: Jamie, ready for rumble

Hovawart-Sonderpreis

Die glorreichen Vier oder Acht? Jamie, Chiara und Carlo alle vv und Aladin V1

Ist er nicht ein Traumhovi unser Aladin? Eine imposante Erscheinung ist er schon!

Herzlichen Dank für's zahlreiche Erscheinen der Via Claudier und Glückwunsch an alle die präsentierten. Und Chiara-Fraule Margot wünsche ich wieder einen erholsamen Schlaf ;-)!

05.02.08
Faschingstreiben: ganz spontan sind wir heute zusammengekommen, Aladin, Billi und Bailey haben sich mit uns auf dem Lechfeld getroffen und getobt, Mora mußte an der Leine bleiben, weil's zu wild wurde:


Die ganze Meute und Bailey

Aladin und Billi

Aladin und Bailey wagen sich weit hinauf und Chenna

12.01.08
Neue Fotos von Cosma gen. Cora, auch unter C-Welpen

03./04.01.08 Mora wurde von Cruf gedeckt, wir erwarten Anfang März unseren D-Wurf

 

 






Hundezüchter-Hompage Vorlagen