Hovawarte an der Via Claudia


Startseite

Über uns

Rasseinfo

Unsere Hunde

Unsere Katzen

Aktuelles

Welpen

Links

Infos

Bilder

Impressum-Kontakt

 

 

Aktuelles

Aktuelles im Archiv Sep. 09 - Jan. 10
und zurück zum Aktuellen


05.01.10 Und damit es nicht langweilig wird noch ein paar Fotos des heutigen Tages beim Ausflug nach Bad Urach zum Wasserfall

Am Stadtrand von Bad Urach befindet sich der Uracher Wasserfall, der wohl schönste Wasserfall der Schwäbischen Alb. Die Karstquelle stürzt hier aus 37 m Höhe im freien Fall in die Tiefe und läuft dann noch weitere gut 50 m über ein steil abfallendes, bemoostes Kalktuffpolster hinab ins Tal.

Es war einfach giganitsch und momentan ist der Aufstieg zum Wasserfall auch recht gewagt, da alle Stufen sehr vereist sind. Den Hunden machte die Kletterei gewaltig Spaß, sie liefen allen Spaziergängern gekonnt voran.





05.01.10 Es haben sich scheinbar einige mit dem Hovivirus infiziert, auch bei Carlos Familie gibt es Hovinachwuchs, Phönix heißt der kleine Mann.

Molly, Phönix und Carlo

Außerdem ist Carlos HD-Ergebnis da: eine A 1 Hüfte, dann wünschen wir viel Glück für die Zucht!

Hier noch ein neues Foto von Chiara, jetzt 2,5 Jahre alt:



04.01.10 Allen unseren Homepagebesuchern wünschen wir ein gesundes neues Jahr!

Nachträglich gratulieren wir unserem A-Wurf noch zum 4. Geburtstag! (Unser Homepage-Programm hatte gestreikt, sorry.)

20.12.09





16.11.09
Herzlichen Glückwunsch an Edith und Carlo, Carlo hat die Begleithundprüfung in Königsbrunn bestanden!


Edith mit Carlo und Chenna-Mama mit Carlo


03.11.09 Herzlichen Glückwunsch unserem B-Wurf zum 3. Geburtstag!



Balou, Bailey und Bali (Billi) mit Herzschmerz denke ich an diesen kleinen wunderbaren, ersten Wurf von Mora zurück. Wie war es angenehm, einen solch kleinen Wurf aufwachsen zu sehen und groß zu ziehen. Vor allem Billi kommt ihrer Mutter immer ähnlicher in ihrer Eigenständigkeit, hohen Reizschwelle und Unerschrockenheit. Ich wünsche den drei Kindern alles Liebe und Gute und vor allem viel Gesundheit!



21.10.09 Nach einem schon lange fälligen Kurzurlaub in unserem Hundehotel Herzog Tassilo sind wir wieder zurück! Den Beiden wurde es trotz Regen nicht langweilig......



Ein wunderschönes Foto von Billi möchte ich Euch nicht vorenthalten:


20.09.09 Tübingen/Pfrondorf 4. Hovawart-Via-Claudia-Treffen

Der Tag X oder Familientreffen mal ganz anders



Lange vorher haben wir schon alle gebangt, zu schön war das Wetter in diesem goldenen September all die Wochen vorher und auch Kachelmann sagte uns für heute nichts Gutes voraus.

Eine Stunde vor Beginn unseres großen Ereignisses rüsteten wir uns alle mit Friesennerzen, denn der Himmel öffnete die Schleusen. 11 Uhr am Treffpunkt, die ganze Meute war übrigens pünktlich, das letzte Auto kam 3 Minuten vor dem Gongschlag auf den Parkplatz und Petrus hatte endlich ein Einsehen mit uns und die ersten Sonnenstrahlen stahlen sich durch die Wolkendecke.

Aus allen Ecken strömten sie hervor, die Autos beladen mit kleinen Fellmonstern, die schon am Treffpunkt laut demonstrierten. Endlich aufeinander losstürmen wollten, um sich nach so langer Zeit begrüßen zu können.



Die Fahrt zum nahegelegenen Wald war kurz und trotz auferlegtem Leinenzwang meinerseits für den ersten Kilometer, konnten wir die gesamte Meute recht bald frei laufen lassen, denn wir hatten den Wald fast für uns alleine - Wanderer, Radler und Jogger - ade.

In diesem Jahr traten an:

Aladin und Aimee aus dem A-Wurf


Aladin , Aimee und Chenna

Billi aus dem B-Wurf, leider war Bailey zu dieser Zeit im Urlaub, sonst hätte sie ihrer Schwester gerne Gesellschaft geleistet


Lena und Billi

Carlo, Camillo, Jamie, Campino, Arwen aus dem C-Wurf


Die Halbstarkentruppe aus dem C-Wurf mit und ohne Frauchen und vorne Chenna

Sam und Maya aus dem D-Wurf, der D-Wurf war für seine Verhältnisse recht schwach bestückt, denn kurz vorher wurde Dela krank und Diva läufig, die sich angemeldet hatten - schade.


Sam und Maya mit Kim

Gäste wie unsere Molly, 1. Chefin der Carlo-Truppe und Campinos Weggefährtin Flora und unser Baby Kim wollen wir an dieser Stelle auch nicht vergessen, welches uns minütlich in Entzücken versetzte.


Wiesenpause


Sam ein wunderschöner blonder Rüde mit sonnigem Gemüt

Die Route hatten wir dieses Jahr ein bißchen länger geplant, da wir keine Rücksicht mehr auf Welpen nehmen mußten wie all die Jahre zuvor und Baby-Kim wurde im Wägelchen kutschiert. Der einzige Wanderer unserer Hundetruppe, der stöhnte und sich nach einer Bierbank mit einer kühlen Blonden sehnte war unser Heinz, 2. Chef der Molly- und Carlotruppe und ganz ohne seinen treuen Freund Franz.


Heinz wartet vergebens auf Franz

Franz hatte in diesem Jahr den Absprung völlig verpaßt - c'est la vie - Franz, wir schenken dir zu Weihnachten einen Terminplaner!





Nach einer herrlichen Wanderung durch den Schönbuch ging die nächste Fahrt ins nahegelegene Pfrondorf auf unseren Hundeplatz und wir kamen endlich zum gemütlichen Teil, denn unsere Mägen knurrten wie Kettenhunde.


Sylvia mit Maya und Kim und Chenna, Lena und ich neben Camillo


Juttaflüsterer

Die Rüden klärten lautstark hin und wieder ihre Rangordnung ohne dass einer danach in die plastische Chirurgie mußte. Bei den Damen gab es keine Unstimmigkeiten, Chenna bewahrte den Überblick, Aimee paßte auf Ronja den Babyschatz der Hüters auf und Maya auf ihren Neuzugang Kim.


Lena beim Beschwichtigen, vertragt Euch doch alle...... Ronja mit Lena und Campino

Lena beschwichtigte wieder unser Löwenrudel wenn sie sich aufeinander stürzten mit lautem Gebrüll. Flora bestaunte das Treiben besser von draußen, denn ihr unwiderstehlicher Duft lockte sämtliche Rüden an ihr Hinterteil und sie kam nicht zur Ruhe. Liebe Flora, beim nächsten Treffen bist du hoffentlich wieder ganz die alte und zeigst den Buben die Zähne.


Flora und Campino: "Wir müssen draußen bleiben."
Jamie mit Kim und Lena

Die Agilitygeräte unseres Platzes wurden fleißig genutzt und die Hovis hatten Spaß dabei.

Kurzum war es ein gelungenes Fest mit strahlendem Sonnenschein, lustigen Hunden und netten Hundemenschen, welches wir jedes Jahr gerne wieder veranstalten. Wir danken alle, die den Weg zu uns gemacht haben und ihren Rackern einen schönen Tag mit den Geschwistern gegönnt haben.


Nun sind wir alle platt - bis zum nächsten Jahr!

An dieser Stelle wie alle Jahre, vielen Dank an alle für die Salat- und Kuchenspenden, frische Backwaren von Matthias und für den bayerischen Leberkäs von Gabi!
Eine Geldspende wurde dem gemeinnützigen Verein Hunderudel e. V. von uns übergeben!
Danke nochmal an alle, die uns den tollen Tag mit unseren Hunden ermöglicht haben.




Die gesamte Truppe von links:
Gabi mit Aladin
Edgar und Sylvia mit Maya und Kim
Jutta mit Jamie
Daniela mit Billi
Jana mit Sam
Chenna und Lena mit mir
Edith mit Carlo
dahinter Sonja mit Camillo
Nicole mit Arwen
Claudia mit Flora und Campino




ARCHIV Aktuelles Nov. 08 bis Aug. 09


ARCHIV Aktuelles Jan. 08 bis Nov. 08




ARCHIV Aktuelles Dez. 06 bis Dez. 07


 

 






Hundezüchter-Hompage Vorlagen